Hochzeiten sind so individuell wie ihre Paare.

Deswegen kann ich euch ans Herz legen, mit mir vorher in Kontakt zu treten um die Preise für meine Leistungen zu erfragen.

Hochzeitsreportagen beginnen ab 6 Stunden fotografischer Begleitung und beinhalten folgende Leistungen:

• persönliches & ausführliches Vorgespräch

• Hochzeitsrepotage meist beginnend mit der Trauung, über den Empfang und Gästefotos

• Brautpaarshooting, Gruppe bzw. Familienfotos.

• Postproduktion: Auswahl & Bearbeitung (Farben, Helligkeit und Kontrast) von RAW-Dateien, alle Fotos in Farbe und zusätzlich ausgewählte Fotos in Schwarzweiß**

• USB-Stick mit allen bearbeitet Fotos im JPEG-Format in voller & kleiner Bildgröße

• eine Präsentbox mit mind. 10 Fotofachabzüge in Format 10x15cm

• eine passwortgeschütze Online Galerie mit Zugang für alle Gäste.

• zeitlich und räumlich unbegrenzte Nutzungsrechte der Fotos für den privaten Gebrauch

Bearbeitung & Reisekosten

**Die nachträgliche Bearbeitung eurer Hochzeit dauert ca. 2,5x so lange wie ich vor Ort auf eurer Hochzeit gebucht war. Beispiel: Eine 12h Reportage vor Ort benötigt ca. 30h Postproduktion. Dieser Prozess erstreckt sich erfahrungsgemäß über 3-4 Wochen. Es besteht die Möglichkeit, dass ich eure Hochzeit bevorzugt bearbeiten.

Von Mai bis September gilt an Wochentagen eine Mindestbuchungsdauer von 2,5 Stunden (Standesamtliche – Reportage) und an Samstagen 6 oder 8 Stunden. Wartezeiten vor Ort werden als Arbeitszeit berechnet. Gebucht und abgerechnet wird im Stundentakt.

Ich komme überall hin, auch ins Ausland.Bis 30 Km Anfahrt frei, danach € 1,00/ Km. Bei weiter entfernten Projekten individuell erfragen.

Zu guter letzt: Was kostet eine Hochzeitsreportage?

Eine absolut berechtigte Frage, denn natürlich möchtet ihr wissen, wie viel eures Hochzeitsbudgets ihr für den Fotografen auf eurer Hochzeitsfeier einplanen müsst. Gern erstelle ich euch ein unverbindliches Angebot. Nehmt dazu einfach Kontakt mit mir auf, schreibt mir eine Email oder ruft mich an. Vielleicht erzählt ihr mir auch schon ein paar Worte über euch: Wie habt ihr euch kennengelernt? Wann habt ihr euch verlobt? Wie lief der Heiratsantrag ab? Oder, oder, oder… so hab ich direkt den Hauch einer persönlichen Beziehung zu euch, und freue mich umso mehr euch kennenzulernen.